Die Schönheit ist immer da.
Schule dein Herz, dann nimmst du sie wahr.
Und weißt du was? Die Schwingung der Schönheit potenziert sich.
Du wirst immer mehr davon wahrnehmen.
Denn die Welt ist so, wie du sie sehen möchtest.

Ich sprudele gerade über vor Liebe und Glück. Das möchte ich mit dir teilen.

Mein Arbeitgeber ist in ein neues Gebäude in einen anderen Stadtteil umgezogen.
Ich habe im Sommer mein Auto verkaufen müssen und mir kein Neues gekauft. Ich nutze öffentliche Verkehrsmittel und Carsharing. Nun arbeite ich hauptbahnhofsnah, was es mir noch leichter macht, mit den Öffis schnell ins Büro zu kommen.

Gestern habe ich dank einer lieben Kollegin herausgefunden, dass es ganz nah einen veganen Unverpacktladen und einen Lebensmittelretterladen gibt. Gestern Abend habe ich noch ein paar leere Schraubgläser in meinen Rucksack gepackt und heute nach getaner Arbeit war ich dort einkaufen.

UND … Es hat sich sooooo gut und richtig angefühlt, nachhaltig und verpackungsfrei einzukaufen. Ich spüre so stark meine Verbindung zu Mutter Erde. Sie nährt und trägt uns jeden einzelnen Tag. Wir leben auf ihr und mit ihr. Ich spüre ebenso stark ihre Dankbarkeit für die Achtsamkeit dieser Entscheidungen. Der Entscheidung, weniger Müll auf ihr zu produzieren und zu hinterlassen. Die Entscheidung, allen Lebensmitteln, die sie herstellt, mit Achtung und Wertschätzung zu begegnen und sie vor dem Wegwerfen zu bewahren. Ich fühle in jeder einzelnen Zelle ihre Liebe zu mir und uns und meine Liebe zu ihr. ♡♡♡

UND … Glücklich stieg ich den Zug nach Hause und rief meine Kinder an. Sie waren so süß am Telefon. Ich habe so viel Liebe empfangen und empfunden. ♡♡♡

UND … Als ich daheim war, telefonierte ich mit meinen Großeltern. Sie sind 88 und 91 Jahre alt. Ihnen verdanke ich meine Liebe zum Gärtnern und zum Verarbeiten von Geerntetem und den Wunsch, achtsam mit Lebensmitteln umzugehen. Sie sagten mir, dass sie sich wünschen, es noch einmal zu schaffen, mich in meinem zu Hause zu besuchen (wir wohnen weit auseinander). Ich bin so dankbar, sie so lange in meinem Leben haben zu dürfen und auch dafür, dass meine Kinder sie in bewusster Erinnerung behalten können. Auch bin ich immer wieder beeindruckt von ihrem Alter, dass sie trotz Krieg und vieler Entbehrungen erreicht haben. Ich verneige mich tief. ♡♡♡

Das ist mein langer Glücksmoment von heute und heute ist noch nicht zu Ende. Ich wünsche dir und uns allen lange und viele Momente, in denen wir uns eins fühlen mit allem was ist.

Im Magazin enorm gibt es eine Liste von Unverpacktläden in Deutschland. Sie ist nicht ganz vollständig, weil immer mehr Unverpacktläden öffnen. Das feier ich. Und vielleicht findest du ja auch einen Rettermarkt in deiner Nähe. Stefan hat letztens die App TooGoodToGo entdeckt. Dort bieten Geschäfte Produkte kostengünstig an, um sie vor dem Wegwerfen zu retten.

Von Herz zu Herz
Belinda

Empfohlene Artikel