Der berufliche und familiäre Alltag stellt uns vor neue Fragestellungen, da reichen alte Denkstrukturen oft nicht mehr aus. Unser Tun ist geprägt durch Erfahrungen und alte Muster, die tief in uns gespeichert sind.

Was bedeutet in diesem Wirrwarr der Anforderungen und eigenen Bedürfnissen das MannSein für mich?

Wir wollen uns nicht neu erfinden, aber neu fokussieren, damit wir uns wieder glücklich und lebendig fühlen können. Hier setzt mein Angebot an. Wir erarbeiten kreative Denkanstöße, bilden ein sicheres Netzwerk mit anderen Männern. Helfen uns, unterstützen uns und bringen uns ein. Lernen gut für uns zu sorgen und spüren unser Ich wieder.

Dazu folgen wir einem wichtigen Huna-Prinzip, es hat seine Wurzeln in den polynesischen Inselstaaten und hier vor allem in Hawaii. Huna lässt sich frei als „Heilung durch Zuhören“ übersetzen. Es ist ein Weg, der die Lebensfreude, Mitmenschlichkeit und das Erleben im Hier und Jetzt in den Mittelpunkt stellt.

Ich freue mich darauf mit Euch einen Raum des gemeinsamen Erlebens zu schaffen. Sorgen wir für uns gut, dann helfen wir allen.

Herzensgrüße Stefan

Veranstaltungen zum Thema MannSein

Wir planen gerade und freuen uns, dir bald neue Veranstaltungen anbieten zu können.