In Verbindung sein, mit Dir und anderen!

Stefan

Ich bin Stefan, 1971 im Sternzeichen Zwilling geboren.
Vor ein paar Jahren wurde ich der Eselflüsterer von Bad Schönborn genannt. Ich war Trainer für Esel und deren Halter. Die Arbeit mit diesen intelligenten Tieren hat mich eins gelehrt: Wenn du deinen Weg kennst, dann gehe ihn mit Gelassenheit, Respekt und Vertrauen. Gehe ihn in voller Aufmerksamkeit und in Liebe.

In meiner Verbindung mit Belinda darf ich spüren, dass eine gelebte Liebe, nicht nur aus zwei Worten besteht, sondern das wahre Leben mit Wertschätzung und Liebe füllt. Danke für Dein Sein Belinda!

Mit meiner Seite für Berührungskultur hatte ich mir zum Ziel gesetzt, Menschlichkeit und Achtsamkeit in unserer berührungslosen Gesellschaft zu fördern, um Nähe und Berührungen wieder alltäglich werden zu lassen. Ein zentraler Punkt war das Erleben und Erlernen von achtsamen Berührungen. Meine Erfahrungen fließen nun in die Gelebte Liebe ein.

Danke Ursula, dass du mich gelehrt hast zu fühlen und nicht nur zu sehen! Deine Initiation und Ausbildung in der achtsamen Berührung hat meine Welt verändert. Möge Deine Energie das Universum erfüllen.

Im “Institut Bewusster Leben und Lieben” durfte ich erfahren was es heißt, gut für mich zu sorgen und mich mit Mut der Liebe hinzuwenden, weg von Machtstrukturen, Bewertungen und Beschuldigungen. Danke Michael Zieger für deine achtsamen Worte.

Ulrich Duprée zeigte mir, das Vergebung die Vergangenheit heilt und Ho’oponopono das schönste und menschlichste Vergebungsritual ist. Wir sind alle in Liebe verbunden. Danke Ulrich für deine Arbeit, uns und die Welt mit Liebe zu erfüllen.

Als Personalmanager darf ich Coach und Mentor sein und stelle stets den Menschen mit seinen Wünschen und Bedürfnissen in das Zentrums meines Tuns. Oft sind es die kleinen Dinge, die großes bewirken.

Ich freue mich, dass ich dich Mann, schon bald dabei unterstützen darf, den Weg zu deinem Selbst zu gehen, zu deinem MannSein.

Ein altes hawaiianisches Sprichwort sagt:

He ali’i ka la’i, he haku na ke aloha

(Frieden ist ein Häuptling, der Herr der Liebe)

Lasst uns mit Freude die Liebe in unser Leben holen und damit die Welt verändern.